Oktober 2011


Am 1. Oktober 2011 packten neun Helfer mit an. Wir entkusselten weiter auf der Fläche im nördlichen Heidkoppelmoor, welche wir im März nicht mehr bearbeiten konnten.

2011-11-CIMG6138

Knapp sechs Stunden haben wir uns unter der schönen Oktobersonne in schweißtreibender Handarbeit bemüht, die offene Ur-Landschaft wieder herzustellen. Dieses Mal ohne großen Maschineneinsatz, denn der benachbarte Maisacker war noch bestellt und konnte nicht befahren werden.

Der Verein Naturparkregion Lüneburger Heide veranstaltete das erste Mal einen Naturparktag: Ehrensache daß wir mit dabei waren! Auch andere Wintermoorer waren aktiv – der Wintermoorer Oldtimerclub in der Osterheide und viele Naturschützer in Eggersmühlen.

Naturparktag 2011

 

Die Stimmung im Heidkoppelmoor war gut, auch wenn die Arbeit mühsam war. Alle gefällten Bäume mussten per Hand über der schwankende Moorboden aus dem Moor getragen werden um so eine Düngung der Gräser auf Kosten der Moose zu verhindern. In der Mittagspause genossen wir wieder die leckeren Salate und die traditionelle Wurst vom Grill (dieses Mal aber nur 48 Stück).